Ca 30 Minuten
Ca 4 Portionen

Apfelkoteletts

  • 1 kg Schweinelachs
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 2 TL scharfer Senf
  • 200 ml süße Sahne
  • 1 Pckg. Bacon
  • 2 Äpfel

Beilage

  • 270 g Reis
  • 300 g grüne Erbsen, frisch oder tiefgekühlt

Apfelkoteletts mit herzhafter Soße und Erbsenreis

Dieses Rezept passt zum Kochen mit:
Schweinelachs

Zubereitung:

  1. Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Erbsen in leicht gesalzenem Wasser ca. 2 Minuten kochen und beiseitestellen.
  2. Den Bacon dünn in Streifen schneiden. Äpfel entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Koteletts mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  3. Butter in einer Bratpfanne erhitzen und zuerst die Apfelstückchen einige Minuten dünsten, bis sie weich geworden sind. Dann die Äpfel herausnehmen und das Bacon braten, bis es knusprig ist. Bacon beiseitelegen und in derselben Pfanne das Fleisch anbraten.
  4. Auf jeder Seite ca. 3 Minuten lang braten und auf einen Teller legen. Nun in dieser Pfanne die Zwiebeln einige Minuten dünsten, bis sie weich sind, mit dem Apfelsaft angießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Senf und Sahne einrühren und aufkochen.
  6. Die Koteletts wieder in die Pfanne legen und ca. 5 Minuten kochen.
  7. Während die Koteletts gar werden, kannst Du den Reis und die Erbsen miteinander vermischen. Die Koteletts mit Äpfeln, Bacon, Reis und der würzigen Soße servieren.

Weitere rezepte mit Schweinelachs

  • Schweinelachs mit Kürbis und Äpfeln
    Ca 4 Port
    Schweinelachs

Stelle Deine eigene Box zusammen!

Wähle zwischen unseren hochqualitativen Fleischstücken.

HIER GEHT´S ZUR BOX