Ca 45 Min
Ca 4 Port

Entrecôte

  • 4 Scheiben Entrecôte
  • 1 EL Salz
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • Öl zum Braten

Brokkoli

  • 300 g Brokkoli, tiefgefrorene oder frische Röschen
  • 50 g Parmesan
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Kräuterbutter

  • 200 g Butter
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 g Cayennepfeffer

    Entrecôte mit in Parmesan geschwenktem Brokkoli

    Dieses Rezept passt zum Kochen mit:
    Entrecote

    Zubereitung:

    1. Die Entrecôte-Scheiben eine Weile vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur erreichen können, dann mit Küchenpapier abtrocknen und auf beiden Seiten reichlich salzen und pfeffern.
    2. Den Brokkoli mit etwas Salz kochen oder dämpfen - 1 bis 5 Minuten, je nachdem wie fest oder weich gekocht Du ihn am liebsten magst. In der Zwischenzeit den Parmesan reiben. Alles zusammen mit Olivenöl und etwas mehr Salz (gerne Flockensalz) vermischen.
    3. Während die Fleischstücke ruhen, alle Zutaten für die Kräuterbutter miteinander vermischen. Dies geht einfacher und die Butter schmeckt auch besser, wenn sie Zimmertemperatur hat.
    4. Die Entrecôte-Scheiben bei großer Hitze auf jeder Seite ca. 2-3 Minuten grillen oder braten und erst bei einer Innentemperatur von ca. 54 ⁰C von der Wärmequelle nehmen. Die Fleischstücke 5-10 Minuten ruhen lassen, bis die Innentemperatur auf ca 58 ⁰C gestiegen ist.
    5. Während die Fleischstücke ruhen, alle Zutaten für die Kräuterbutter miteinander vermischen. Dies geht einfacher und die Butter schmeckt auch besser, wenn sie Zimmertemperatur hat.

    Weitere rezepte mit Entrecote

    • Bibimbap mit Entrecôte und Sesam-Dip
      Ca 4 Port
      Entrecote

    Stelle Deine eigene Box zusammen!

    Wähle zwischen unseren hochqualitativen Fleischstücken.

    HIER GEHT´S ZUR BOX