Ca 1 Stunde
Ca 4 Port

Zutaten

  • 1 kg T-Bone Steak 
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Butter

  • 200 g zimmerwarme, weiche Butter
  • 1 EL fein geriebenen Parmesan
  • 1 EL klein gehackten Schnittlauch
  • ¼ TL  schwarzen Pfeffer 
  • 1 TL gepressten Limettensaft

Gegrilltes T-Bone Steak mit Parmesanbutter

Dieses Rezept passt zum Kochen mit:
T-Bone Steak

Zubereitung:

  1. Den Grill anzünden und für ca. 125 ⁰C vorbereiten. Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen, damit es sich auf Zimmertemperatur erwärmt
  2. Das Fleisch abtupfen. Auf beiden Seiten reichlich salzen und pfeffern.Über die indirekte Wärme des Grills, also neben der Wärmequelle, platzieren. Ca. 20 Minuten dort liegen lassen und mit einem Thermometer kontrollieren, bis das Steak eine Kerntemperatur von 50 ⁰C erreicht hat.
  3. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Parmesanbutter miteinander verrühren.Entweder mit einem Rührgerät oder mit einer Gabel. Die Butter sollte beim Servieren Zimmertemperatur haben, also am besten nicht in den Kühlschrank zurückstellen.
  4. Wenn das Fleisch 50 ⁰C erreicht hat, vom Grill nehmen und beiseite legen. Den Grill auf die höchste Wärmestufe stellen und ihn richtig heiß werden lassen. Dann das Fleisch nochmals für 1-2 Minuten pro Seite auf den Grill legen. Vor dem Aufschneiden 5-10 Minuten ruhen lassen. Die Kerntemperatur sollte nun ca. 58 ⁰C betragen.
  5. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Parmesanbutter und gerne mit einigen von unseren Beilagen, siehe Rezeptverzeichnis, servieren, oder warum nicht einfach nur mit gekochten Kartoffeln?

Fler recept

  • Gegrilltes T-Bone Steak mit Parmesanbutter
    Ca 4 Port
    T-Bone Steak
  • Spareribs mit BBQ-Sauce und Blauschimmelkäse-Dressing
    Ca 4 Port
    Spareribs
  • Schaufelstück mit Chimichurri
    Ca 6 - 8 Port
    Schaufelstück
  • Grillspieß mit Melonensalat und Minzjoghurt
    Ca 4-6 Port
    Schweinefilet

Stelle Deine eigene Box zusammen!

Wähle zwischen unseren hochqualitativen Fleischstücken.

HIER GEHT´S ZUR BOX