bannerneuneu

Frohe Weihnachten!

Lehne Dich entspannt zurück und genieße die Vorfreude auf das Fest der Sinne.

Vergiss den Stress im Supermarkt und lass Dir hochwertiges Bio-Fleisch ganz bequem nach Hause liefernOb Gans, Ente, Fondue, Rinderfilet oder Würstchen - wähle das aus, was zu Deinem Festessen am besten passt. 

Für einen verantwortungsvollen Fleischgenuss

Genieße das weihnachtliche Festmahl mit der Gewissheit, dass Dein Fleisch aus artgerechter Haltung stammt. Transparenz, Nachhaltigkeit und hohe Tierwohl-Standards stehen für uns an erster Stelle. Das bietet nicht nur Mehrwert für Umwelt, Tier und Landwirt - sondern garantiert auch erstklassige Qualität für Dich und Deine Gäste!

weihnachtsessen

Weihnachtsgans vom Biohof Mull

Zarte Brust und knusprige Keule - Der Gänsebraten zu Weihnachten ist ein beliebter Klassiker! Bestelle Deine Gans von einem kleinen landwirtschaftlichen Betrieb mit großer Verantwortung für artgerechte Haltung. Unsere Biopark-zertifizierten Gänse werden frisch und vakuumverpackt zwischen dem 19. und 23. Dezember zu Dir nach Hause geliefert. 

gro__egansausverkauft

Große Weihnachtsgans

5.5 kg - 140 €

gansausverkauft

Weihnachtsgans

4.5 kg - 120 €

Falls Du Interesse an einer Weihnachtsgans oder -ente hast, kannst Du Dich gerne auf die Warteliste setzen lassen. Wir informieren Dich dann, falls es Stornierungen gibt. Kontaktiere uns dazu einfach via Telefon (015731655861) oder Email (hallo@gruenebauern.de)

Passende Fleisch-Boxen für die Weihnachtszeit

Dezember-box

Dezember-Box

5.2 kg - 139 €

premiumbox1

Premium-Box

3.4 kg - 95 €

Weihnachtsente vom Biohof Mull

Auch der Entenbraten ist ein echtes Highlight auf dem Weihnachtstisch! Das eher fettarme und dunkle Fleisch zeichnet sich durch seinen intensiven Geschmack und das volle Aroma aus. Erlebe die perfekte Kombination aus saftig zartem Fleisch und krosser Haut, wenn Du die Ente aus dem Ofen nimmst! Unsere Biopark-zertifizierten Enten werden frisch und vakuumverpackt zwischen dem 19. und 23. Dezember zu Dir nach Hause geliefert. 

entepaketausverkauft1

Weihnachtsente Paket

5.8 kg - 130 €

4 kg Ente, 0.4 kg Wiener, 0.4 kg Rinderknacker, 1kg Rinderhack

zweientenausverkauft1

Zwei Weihnachtsenten

7.0 kg - 169 €

2 Ganze Enten je 3.5 kg

Unser Bio-Geflügel aus artgerechter & heimischer Erzeugung

gansebannerbio

Extra Fleisch für Dein Weihnachtspaket?

Ob Rinderfilet, Schweinebraten, Wiener Würstchen oder Fondue - füge Deine Favoriten zur Bestellung hinzu und versorge Dich mit hochwertigem Fleisch für die Feiertage & zu Silvester.

Extra Stücke kannst Du vor dem Bestellabschluss an der Kasse hinzufügen.

Häufige Fragen zu unserer Gans & Ente

Wann erfolgt die Lieferung?

Die Gänse und Enten liefern wir frisch & vakuumverpackt zwischen dem 19. und 23. Dezember zu Dir nach Hause. 

Du möchtest eine weitere Box für Weihnachten bestellen?

Bestellst Du eine weitere Box für den gleichen Lieferzeitraum, liefern wir beide Boxen zusammen aus. Das gilt auch für Deine Stammkunden-Box, wenn Du die Lieferung für die Woche vor Weihnachten gewählt hast.

Wie viel Kilogramm Gans/Ente muss ich für mein Weihnachtsessen einplanen?

Gans: Plane ca. 600-700 Gramm Rohgewicht pro Person ein.

Unsere Weihnachtsgans (ca. 4.5 kg) reicht somit für 6-7 Portionen, die Große Weihnachtsgans (ca. 5.5 kg) für ca. 7-8 Personen.

Ente: 4 kg für ca. 5-6 Personen, 7 kg für ca. 9-10 Personen

Bitte beachte, dass die Portionsangabe je nach Essverhalten Deiner Gäste variieren kann. Auch das Gewicht des Geflügels kann leicht variieren. Die Fleischportionen sind auch davon abhängig, welche Beilagen zum Menu serviert werden.  

Wie lange ist meine Gans/Ente haltbar?

Die Gans/Ente wird zwischen dem 19. und 23. Dezember frisch und vakuumverpackt geliefert. Sie hält sich natürlich bis Weihnachten frisch. Wenn Du sie später essen möchtest, zum Beispiel zu Silvester, friere sie einfach ein. Gefroren ist sie bis zu sechs Monate haltbar. Die Gans/Ente kann im Kühlschrank einige Tage gelagert werden. 

Was ist der Unterschied zwischen Gans und Ente?

Enten sind im Normalfall etwas kleiner als Gänse, aber auch im Fleisch gibt es Unterschiede. Entenfleisch ist eher dunkel, sehr zart und zeichnet sich durch sein intensives, unverwechselbares Aroma aus. Die ungesättigten Fettsäuren im Entenfleisch sind gut verträglich und machen den Weihnachtsbraten zu einem bekömmlichen Genuss. 

Warum ist Bio-Gans/Ente teurer als aus konventioneller Haltung?

Die Aufzucht unserer Gänse und Enten orientiert sich an einem artgerechten Leben mit viel Respekt zum Tier und dessen natürlichen Verhaltensweisen. Im Gegensatz zur konventionellen Haltung ist unser Bio-Landwirt an zahlreiche Verordnungen gebunden, die auch höhere Kosten verursachen.

Ein geräumiger Stall mit ausreichend Auslauf und Grünflächen, eine längere Mastzeit, biologisch erzeugtes Futter und strenge Richtlinien beim Einsatz von Medikamenten bedeuten höhere Kosten & Mehraufwand, was sich letztendlich auch im Preis niederschlägt. Im Gegenzug erhältst Du beim Kauf die Gewissheit, dass das Tier aus artgerechter Haltung stammt und der Landwirt für seine harte Arbeit fair entlohnt wird. Das macht den Weihnachtsbraten doch extra köstlich!

Wie beeinflusst eine artgerechte Haltung die Fleischqualität?

Unsere Tiere wachsen im Freien heran, mit viel Bewegung, frischer Luft und natürlichem Futter. Die artgerechte Lebensweise und das langsame Wachstum ermöglicht es dem Fleisch, intensiv im Geschmack zu werden, wenig Wassereinlagerungen zu bilden und ein köstliches, gesundes Fleischaroma zu entwickeln. Perfekt für den rundum gelungenen Festtagsschmaus! 

Auch die Wahrscheinlichkeit für Schadstoffrückstände ist deutlich geringer, da bei der Produktion von ökologisch erzeugtem Futter keine künstlichen Düngemittel und Pestizide eingesetzt werden. 

Weihnachtsrezepte

Weihnachten bedeutet, mehr Zeit im Kreise seiner Liebsten zu verbringen. Noch schöner ist es, gemeinsam zu kochen und richtig köstlich zu essen.

Hier findest Du Rezepte für eine klassische Weihnachtsgans und unsere ganz persönlichen Favoriten.

Vielleicht entdeckst Du sogar etwas Neues für Dein Weihnachtsessen?

sekt